Chatorange© - Eine Geschichte über Pferde und Pferdeliebhaber

Angefangen har alles mit einer temperamentvollen jungen Dame: Arabella, halbwüchsige Haflinger-Stute, ebenso hübsch wie ungezogen, kam an einem 23.Dezember vor einer gefühlten Ewigkeit als vierbeinige Weihnachtsüberraschung für meine Frau zu uns. Damals konnten wir noch nicht ahnen, wie dieser Familienzuwachs unser Leben verändern würde; dabei klingt es, im Nachhinein erzählt, eigentlich ganz logisch.

Als Arabella die Szene betrat, drehte sich bei uns alles um Textilien, genauer gesagt: um Damenhosen, die wir für namhafte Sortimenter fertigten, unter zunehmend schlechteren Konditionen, Stichwort Outsourcing. Da lag es nahe, sich etwas anderes einfallen zu lassen, um als Unternehmen im Spiel zu bleiben, und so wurde Arabella zur Namensgeberin unseres ersten Reithosen –Modells, dem dann noch weitere folgen sollten. Ein Name für das neue Label war schnell gefunden: weil man aus dem Fenster unseres Büros auf den Berg blickt, wo einst das Schloss der Oranienstadt Dillenburg stand, nannten wir unsere Marke „Chatorange“.

Im Mittelpunkt unserer Unternehmens-Philosophie steht die Überzeugung, dass wir mit unserem engagierten Team am Standort Deutschland Produkte herstellen können, die höchsten Qualitätssprüchen genügen , dabei schick bis extravagant und vor allem bezahlbar sind. Die Liste unserer Kunden, die von Freizeitreiter(innen) bis zu Olympia-Teilnehmer(innen) reicht, scheint uns rechtzugeben.

Für Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.